Neues Adele-Album in der Warteschleife

Für Fans der britischen Sängerin Adele heißt es nach wie vor "bitte warten": Der Release ihres neuen Album ist auf unbestimmte Zeit verschoben worden.
Für Fans der britischen Sängerin Adele heißt es nach wie vor "bitte warten": Der Release ihres neuen Album ist auf unbestimmte Zeit verschoben worden.Photo Press Service
Im Herbst sollte Adeles neues Album die Fanherzen höher schlagen lassen, müssen aber weiter warten: Der Release ist auf unbestimmte Zeit verschoben.

Diese Nachricht sorgt für große Ernüchterung bei den Fans der britischen Sängerin Adele (32, "When We Were Young"): Eigentlich hätte ihr mittlerweile viertes, angekündigtes Studioalbum diesen September für Furore sorgen, doch daraus wird in nächster Zeit wohl nichts. Wie Adeles Management dem "Music Week"-Magazin mitteilte, wurde der Veröffentlichungstermin für das neue Werk auf unbestimmte Zeit verschoben.

Vergangenen Februar hatte die preisgekrönte Künstlerin bestätigt, dass es in diesem Jahr noch einen Nachfolger ihres Grammy-prämierten letzten Albums "25" aus dem Jahr 2015 mit dem schlichten Titel "30" geben soll.

"Es erscheint nicht im September", stellt Adeles Manager im Interiew klar. "Es wird kommen, wenn es fertig ist. Ich kann noch kein Datum dafür festlegen." Eine gewichtige Rolle bei der Verzögerung hat wohl auch die Corona-Pandemie zu spielen. Nach wie vor leidet weltweit die Musikindustrie unter den Auswirkungen des Virus. Nicht nur Konzerte, sondern auch viele Album-Releases mussten verschoben oder abgesagt werden. So schlägt sich die Krise auch bei Adele auf. "Wir sind alle im selben Boot", erklärt Manager Jonathan Dickens. "Du machst Dinge und plötzlich steht die Welt still." 

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
Adele

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen