Neues Album

Machen die Pet Shop Boys jetzt wirklich Schlager?

Seit den 1980er-Jahren macht das britische Duo mit ihrem Synthie-Pop von sich Reden. Doch nun schlagen sie wohl neue Wege ein.

Magdalena Zimmermann
Machen die Pet Shop Boys jetzt wirklich Schlager?
Die Pet Shop Boys sind zurück.
Alasdair McLellan HighRes

Vor knapp vier Jahren haben die Pet Shop Boys mit "Hotspot" ihr letztes Album veröffentlicht. Am Freitag folgt mit "Nonetheless" schon das nächste. Und die Trackliste von Neil Tennant und Chris Lowe überrascht: Denn neben Songs wie "Loneliness" und "Why am I Dancing?" ist auch eine ganz spezielle Nummer auf ihrem 15. Album vorhanden.

Neuer Produzent - Neue Musikrichtung?

Erstmals haben sie dafür mit dem Produzenten James Ford zusammengearbeitet, der sonst mit Musikern wie Arctic Monkeys, Gorillaz und Depeche Mode Musik macht. Deutsche Schlagerhits sind also eigentlich so gar nicht sein Metier...

Auf dem neuen Album werden die Pet Shop Boys, die mittlerweile seit 40 Jahren im Musikbusiness tätig sind, von einem Orchester begleitet und es sind auch queere Inhalte, welche die Songs prägen. Im kürzlich erschienen Film "All Of Us Strangers" war es ja auch vor allem ihre Musik, die für die entsprechenden Gänsehautmomente sorgte.

Aber was hat es jetzt mit dem Schlager auf sich? Ihr siebenten Song des neuen Albums trägt nämlich den Namen "The Schlager Hit Parade". Gesungen wird darin, herrlichst ironisch, von Glühwein und Sauerkraut. Und der verdrängenden Friedlichkeit der Musiksendungen im Deutschland der Nachkriegszeit. "What happened never happened in the Schlager hit parade." (Was passiert ist, ist niemals in der Schlager-Hit-Parade passiert).

Schlagerstars werden Tennant und Lowe wohl nicht mehr werden. Eh gut, denn sie zeigen mit "Nonetheless" einmal mehr, dass ihre Heimat der Synthie-Pop ist. Daran hat sich auch in 40 Jahren nichts verändert.

BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

1/172
Gehe zur Galerie
    Heiß, Heißer, Mike & Leyla! Einigen Fans ist das jedoch zu viel...
    Heiß, Heißer, Mike & Leyla! Einigen Fans ist das jedoch zu viel...
    instagram/leylalahouar

    Auf den Punkt gebracht

    • Die Pet Shop Boys veröffentlichen ihr neues Album "Nonetheless" und überraschen mit einer Zusammenarbeit mit dem Produzenten James Ford
    • Obwohl sie einen Song namens "The Schlager Hit Parade" auf dem Album haben, bleibt ihr Markenzeichen weiterhin der Synthie-Pop, und sie werden wohl keine Schlagerstars
    mz
    Akt.
    Mehr zum Thema