Neues von Childish Gambino

Schock: Das wird das letzte Album seiner Karriere

Fünf Grammys, zwei Golden Globes und einen Emmy konnte Donald Glovar - besser bekannt als Childish Gambino - im Laufe seiner Karriere abstauben.

Heute Entertainment
Schock: Das wird das letzte Album seiner Karriere
Donald Glover ist besser unter seinem Künstlernamen Childish Gambino bekannt.
IMAGO/ABACAPRESS

Gerade erst hat der Sänger Childish Gambino gemeinsam mit Tyler, the Creator und ASAP Rocky beim Coachella Festival performt. Seit 2008 macht der Amerikaner mittlerweile Musik, sein größter Hit "This Is America" wurde gleich mit vier Grammy Awards ausgezeichnet. Auch als Schauspieler ist Childish Gambino immer wieder aktiv - in "Solo: A Star Wars Story" mimte er den jungen Lando Calrissian und überzeugte auch darin mit seinem kreativen Talent.

Karriere geht zu Ende

Doch mit seiner Karriere als Childish Gambino soll bald endgültig Schluss sein: Das hat der Rapper in einem Livestream bekannt gegeben. Ein letztes Album unter dem Titel "Bando Stone & The New World" wird er noch unter dem Künstlernamen veröffentlichen und das hat einen ganz speziellen Clou.

Denn das Album soll gleichzeitig auch als Soundtrack für einen kommenden Film fungieren. Die Idee hat er sich vom Prince-Album "Batman" abgeschaut, das gemeinsam mit dem Batman-Film von Tim Burton erschienen ist. "Bando Stone & The New World" soll noch diesen Sommer erscheinen.

BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

1/157
Gehe zur Galerie
    Ganz schön heiß! Kendall Jenner macht im Bikini von Calzedonia eine gute Figur.
    Ganz schön heiß! Kendall Jenner macht im Bikini von Calzedonia eine gute Figur.
    instagram/kendalljenner

    Auf den Punkt gebracht

    • Childish Gambino, auch bekannt als Donald Glover, feierte große Erfolge mit zahlreichen Auszeichnungen in Musik und Schauspielerei, darunter fünf Grammys
    • Trotz seiner Erfolge kündigte er nun an, dass sein nächstes Album "Bando Stone & The New World" sein letztes sein wird und gleichzeitig als Soundtrack für einen kommenden Film dienen soll, ähnlich wie Princes Album "Batman"
    red
    Akt.
    Mehr zum Thema