Neureuther und Matthäus Stars bei Zauber-TV-Show

Miriam und Felix Neureuther sind bei Magier Farid zu Gast.
Miriam und Felix Neureuther sind bei Magier Farid zu Gast.picturedesk.com
Farid zaubert wieder im TV und verblüfft dabei ehemalige Größen des Sports. Felix Neureuther und Lothar Matthäus treten in den ersten Episoden auf.

Im März startet die neue Staffel von Magier Farid. "Farid – Magic unplugged" läuft ab 1. März auf Sky One. In den ersten beiden Episoden versetzt der Künstler der Illusionen zwei deutsche Sport-Ikonen mit Österreich-Bezug ins Staunen.

Zum Auftakt sind Ex-Ski-Star Felix Neureuther und seine Ehfrau Miriam, ehemalige Biathlon-Größe, zu Gast. In der zweiten Episode lässt sich Fußball-Legende Lothar Matthäus verzaubern. Neureuther hat eine enge Beziehung zu Österreich, zählt hierzulande zu den beliebtesten Ski-Sportlern. Matthäus war Rapid- und Salzburg-Trainer.

Erste Ausschnitte zeigen das Ehepaar Neureuther völlig verblüfft. Felix Neureuther: "In den letzten Minuten ist so viel passiert, das ich mir nicht erklären kann – einfach irre.“

Matthäus: "Manchmal ist man ja baff, wenn ein tolles Tor geschossen wird. Aber heute bin ich doppelt baff und begeistert – keine Ahnung, wie das funktioniert", so der Weltmeister von 1990.

Im Laufe der Staffel werden Boris Becker (Tennis), Nico Rosberg (Formel 1), Kristina Vogel (Skisprung), Julian Draxler, Benedikt Höwedes (beide Fußball), Dennis Schröder (Basketball) und Malaika Mihambo (Leichtathletik) empfangen.

Die Sendung wird ab 1. März immer montags um 20:15 Uhr ausgestrahlt, via Sky Q und Sky X auch auf Abruf zur Verfügung stehen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sek Time| Akt:
WintersportSki AlpinSki-WM

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen