Aufregung um neuen Look

"Nicht erkannt": Beyoncé schockiert mit weißen Haaren

Beyoncé hatte im Zuge ihrer Karriere schon viele Verwandlungen. Wie sie Versace aber jetzt zeigt, hat man sie bisher aber noch nie gesehen.

Heute Entertainment
"Nicht erkannt": Beyoncé schockiert mit weißen Haaren
Beyoncé zeigt sich mit ungewohnter Frisur.
IMAGO/Cover-Images; Instagram/donatella_versace

Donatella Versace (68) hat neue Bilder geteilt, auf denen man einige Male hinsehen muss, um zu erkennen, wer die Frau darauf ist. Tatsächlich handelt es sich nicht um die Modeschöpferin selbst und auch nicht um Kim Kardashian (43), auch wenn man sie sehr wohl mit den beiden Damen verwechseln könnte. Die Person mit den weißen Haaren ist Sängerin Beyoncé (42).

BILDSTRECKE >> Beyoncé

    Beyonce in einem ihrer heißen Bühnen-Outfits.
    Beyonce in einem ihrer heißen Bühnen-Outfits.
    (Bild: Photo Press Service)

    Aufregung um Beyoncés Look

    Die Community der Designerin sowie Fans der Sängerin staunen nicht schlecht, seit Versace die Fotos von Beyoncé geteilt hat. Darauf sieht man die "Single Ladies"-Interpretin, wie nie zuvor. Im Glitzerkleid posiert sie mit weißen weißen, langen Haaren und erinnert dabei optisch an die 45-Jährige.

    Fans trauen ihren Augen nicht. In den Kommentaren liest man etliche schockierte Nachrichten. "Das ist Beyoncé?", kann ein User nicht fassen. "Ich hätte sie nicht erkannt", erklärt auch ein weiterer.

    Wirbel gibt es aber nicht nur wegen der Haarfarbe. Einige meinen auch, die Hautfarbe der Sängerin sei deutlich heller. "Wieso ist sie weiß?", verstehen einige nicht. "Die Haut sieht bearbeitet aus", hat ein Nutzer einen Verdacht.

    VIP-Bild des Tages

      Schauspieler Florian David Fitz transportiert seinen Hund auf die etwas andere Art.
      Schauspieler Florian David Fitz transportiert seinen Hund auf die etwas andere Art.
      Instagram/florian.david.fitz
      red
      Akt.
      ;