"No Bau!" – Wiener demonstrieren gegen Lobau-Autobahn

In der City wurde am Freitag gegen den Bau des Lobautunnels demonstriert
In der City wurde am Freitag gegen den Bau des Lobautunnels demonstriertVideo 3
Der geplante Bau der Lobau-Autobahn trifft seit Beginn auf harten Widerstand. Am Freitag wurde in der Wiener City abermals dagegen demonstriert. 

Klimaschützer und Aktivisten protestieren seit der Ankündigung des in der Lobau geplanten Bauprojekts heftig gegen die Errichtung der Außenringautobahn. Das Naturschutzgebiet am Rande von Wien soll zum Teil einer Schnellstraße in einem "unverzichtbaren" Ausbau zur Entwicklung der Region weichen. 

Am Donnerstag machte ein angeblicher BaustoppSchlagzeilen, aktuell soll das Bauvorhabens bis im Herbst im Klimaschutzministerium evaluiert werden. Tausende Wiener begaben sich Freitagnachmittag auf die Straßen in der City, um einen sofortigen und kompletten Stopp des Bauprojekts sowie einen Bodenschutzvertrag für Österreich zu fordern. Vom Karlsplatz aus wurde über den Ring zum Heldenplatz marschiert, bei den Straßenbahnlinien 1, U2Z, D und 71 kommt es derzeit zu Verzögerungen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lene Time| Akt:
WienInnere StadtDemonstration

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen