Nova Rock und Frequency möglicherweise vor dem Aus

Wird es solche Bilder aus Österreich künftig geben?
Wird es solche Bilder aus Österreich künftig geben?picturedesk.com
Im Skandal um die Commerzialbank Mattersburg zittert der "Nova Rock"- und Frequency"-Veranstalter Barracuda um Einlagen in Höhe von 34 Millionen Euro.

Der deutsche Konzern CTS Eventim hält über eine Tochtergesellschaft 71 Prozent an der Barracuda Holding GmbH. Über die genauen Auswirkungen der von der Finanzmarktaufsicht (FMA) verhängten Untersagung des Geschäftsbetriebs der Commerzialbank Mattersburg – wodurch der Bank auch die Auszahlung bestehender Einlagen untersagt – kann derzeit nur spekuliert werden.

"Alle Maßnahmen ergreifen"

Man würde die Situation "sehr genau beobachten" und "alle notwendigen Maßnahmen ergreifen", hieß es in der CTS-Eventim-Aussendung. Barracuda Music steht hinter Festivals wie Nova Rock und Frequency und ist nicht der einzige Großkunde der Commerzialbank, der um Millionen bangt.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
Nova RockBurgenlandWirtschaft

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen