Nur für ein Essen: Lugner holte "Biene" mit Heli ab

Wenn Richard Lugner (88) das Herz einer Dame erobern möchte, scheut er weder Kosten noch Mühen.
Wenn Richard Lugner (88) das Herz einer Dame erobern möchte, scheut er weder Kosten noch Mühen.privat
Für seine "Biene" düste Richard Lugner mit ihr sogar in Richtung "Wolke 7". Gelandet wurde erst wieder in der Steiermark.

Nicht kleckern, sondern klotzen: Wenn Richard Lugner(88) das Herz einer Dame erobern möchte, scheut er weder Kosten noch Mühen. "Simone und ich sind am Sonntag mit  dem Helikopter ins Wirtshaus Steirereck am Pogusch (Steiermark) geflogen", sagt Mörtel.

Weiße Tiger und Kamele

Er überraschte seine "fleißige Biene" Simone (39) mit dem Ausflug. "Sie  ist zum ersten Mal in ihrem Leben in einem Heli geflogen und fand es super", freut sich Lugner über die gelungene Überraschung.

"Ich hatte Jungschweinchen und sie Eierschwammerlragout." Und weil Lugner anscheinend nicht genug von Tieren bekommen kann, hubschrauberten die beiden anschließend  zum Kameltheater Kernhof in Niederösterreich. "Da haben wir uns die weißen Tiger angeschaut", so der Baumeister.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account csi Time| Akt:
Richard Lugner

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen