Zwei Österreicher sterben bei Flugzeugabsturz

Am Samstag kamen bei einem Flugzeugabsturz zwei Österreich ums Leben.
Am Samstag kamen bei einem Flugzeugabsturz zwei Österreich ums Leben.Screenshot Webcam
Im Wallis ist am Samstag ein Kleinflugzeug abgestürzt. Vier Personen, davon zwei Österreicher sind dabei gestorben.

In der Schweiz ereignete sich am Samstag ein Flugzeugabsturz. Um die Mittagszeit herum verunglückte ein mit vier Personen besetztes Kleinflugzeug. Es gab keine Überlebenden. Der Unfall trug sich im Gebiet der Gletscherspitze im Gebirge oberhalb von Blatten im Lötschental zu.

War die Identität der Verstorbenen zunächst noch unklar, vermeldete der "Blick" am späten Nachmittag, dass es sich bei den Verstorbenen um zwei Österreicher im Alter von 50 und 46 Jahren und zwei Schweizer (66 und 50) handelt.

Ursache unklar

Zur Unglücksursache können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Auf Anfrage hieß es, dass die Schweizerische Sicherheitsuntersuchungsstelle ausgerückt sei. EIne Untersuchung zur Klärung der Unglücksursache wurde bereits eingeleitet.

Es ist nicht der einzige tragische Flugzeugabsturz, der sich am Samstag zugetragen hat. Auch im deutschen Wesel crashte eine Kleinmaschine. Durch das Unglück wurden drei Personen aus dem Leben gerissen. 

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. mr TimeCreated with Sketch.| Akt:
FlugzeugabsturzSchweiz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen