"Very Good for Hollywood"

Österreicher überrascht jetzt mit Aussage im TV alle

Austro-Exporte wie Porno-Star Mick Blue oder Influencer Candy Ken zeigen in "Very Good for Hollywood" auf Puls 4 ihr Leben in Los Angeles.

Andre Wilding
1/94
Gehe zur Galerie
    Austro-Pornostar Mick Blue hat in seiner Karriere bereits mit unzähligen Frauen vor der Kamera Sex gehabt. <em>"Heute" </em>gibt eine (kleine) Auswahl &gt;&gt;&gt;
    Austro-Pornostar Mick Blue hat in seiner Karriere bereits mit unzähligen Frauen vor der Kamera Sex gehabt. "Heute" gibt eine (kleine) Auswahl >>>
    Instagram / Screenshot

    "Ich hab‘ mir gedacht 'ok, ich bin gut bestückt, die Frauen sind auch zufrieden, wenn ich mit ihnen Sex hab'. Ich glaub‘ ich könnt eine Bereicherung für die Branche sein", erinnert sich Porno-Darsteller Mick Blue zurück.

    Austro-Pornostar Mick Blue bei "Very Good for Hollywood"

    1/5
    Gehe zur Galerie
      "Ich hab‘ mir gedacht 'ok, ich bin gut bestückt, die Frauen sind auch zufrieden, wenn ich mit ihnen Sex hab'. Ich glaub‘ ich könnt eine Bereicherung für die Branche sein‘", erinnert sich Porno-Darsteller <a rel="nofollow" href="https://www.heute.at/t/mick-blue-100144468">Mick Blue</a> zurück.
      "Ich hab‘ mir gedacht 'ok, ich bin gut bestückt, die Frauen sind auch zufrieden, wenn ich mit ihnen Sex hab'. Ich glaub‘ ich könnt eine Bereicherung für die Branche sein‘", erinnert sich Porno-Darsteller Mick Blue zurück.
      JOYN / PULS4

      Der 47-Jährige nimmt die Zuseher mit hinter die Kulissen seines Lebens – beruflich als auch privat. Und er strebt nach mehr: Er möchte es auf die große Kinoleinwand schaffen, "dass ich dann in Zukunft Filme & Produkte habe, die ich auch meinen Kindern zeigen kann."

      Selbst in L.A. nicht zu übersehen ist der Bregenzer Jakob Kasimir Hellrigl alias Candy Ken. Egal ob mit ausgefallenen Outfits, protzigen Accessoires oder 100-Dollar-Scheinen, die beim Autofahren aus dem Fenster fliegen. Gemeinsam mit seiner Frau Baby J versorgt er seine Follower auf Social Media regelmäßig mit frischem Content.

      "Volles Ich"

      "Ich lieb diese rich douchebag role, ich lieb das zu verkörpern", gesteht der Vorarlberger. Denn in Europa hatte er es immer wieder mit Konfrontation zu tun, in Amerika kann er sein "volles Ich" leben.

      Früher stand er bereits mit Austro-Pop-Legende Falco, Robbie Williams oder auch Bonnie Tyler als Schlagzeuger auf der Bühne. In L.A. wollte Thomas Lang aus Niederösterreich dann mit seiner Schlagzeugschule durchstarten. Doch jetzt hat er mit einem Millionendesaster zu kämpfen. Und dann kommt noch ein "sehr, sehr aggressive Scheidung" dazu.

      1/24
      Gehe zur Galerie
        Mick Blue und seine Ehefrau und Pornostar Anikka Albrite
        Mick Blue und seine Ehefrau und Pornostar Anikka Albrite
        Instagram/ mickblueracing

        Steirerin will nach Hause

        Wieder mit dabei ist auch Immobilienverkäuferin Elizabeth. Sie wiederum verfolgt weiterhin ihren Traum, zurück nach Österreich zu kommen. Die Steirerin sehnt sich nach nichts mehr als nach einem eigenen Heim in Graz. Der Verkauf einer fast außerirdischen Immobilie in der Wüste von Palm Springs soll nun das notwendige Kapital dafür bringen.

        1/6
        Gehe zur Galerie
          Mick Blue kommt ursprünglich aus der Steiermark und ist einer der größten männlichen Pornostars überhaupt.
          Mick Blue kommt ursprünglich aus der Steiermark und ist einer der größten männlichen Pornostars überhaupt.
          Hubert Boesl / dpa / picturedesk.com

          Wo Reich & Schön neben Reicher & Schöner wohnen, gesellen sich auch immer mehr Österreicher dazu. Neue Folgen von "Very Good for Hollywood" gibt’s ab 18. März immer montags um 20:15 Uhr auf JOYN & PULS 4. Los geht’s mit einer Doppelfolge.

          Auf den Punkt gebracht

          • "Very Good for Hollywood" auf Puls 4 zeigt das Leben von Austro-Exporten wie Porno-Star Mick Blue, Influencer Candy Ken und anderen in Los Angeles, während sie ihre beruflichen und persönlichen Herausforderungen bewältigen und ihre Träume verfolgen
          • Die Serie gewährt Einblicke in ihre Leben, Träume und Ambitionen und startet am 18
          • März mit neuen Folgen auf JOYN & PULS 4
          wil
          Akt.
          An der Unterhaltung teilnehmen