Tv

ORF-Star Klien von Kickl-Security hart attackiert

ORF-Star Peter Klien wurde im Zuge von Dreharbeiten beim Oktoberfest in Hartberg attackiert. Der ORF verurteilt den Übergriff scharf.

David Huemer
Die Security-Attacke auf Peter Klien - hier der Fotobeweis.
Die Security-Attacke auf Peter Klien - hier der Fotobeweis.
ORF

Gewalttätiger Übergriff auf Peter Klien! Der ORF-Star soll im Zuge einer Berichterstattung am Oktoberfest in Hartberg (Steiermark) versucht haben, den FPÖ-Obmann Herbert Kickl zu interviewen. Ein Security-Mitarbeiter hat Klien daraufhin in den Schwitzkasten genommen und ihn gewaltsam weggezerrt . 

Wie der ORF in einer Aussendung bekanntgab, wurde der Vorfall auf Kamera festgehalten und wird am Freitag, dem 6. Oktober 2023 um 23:25 in der Satiresendung "Gute Nacht Österreich" in ORF1 ausgestrahlt. 

Der ORF verurteilt den Übergriff auf den Journalisten aufs Schärfste und spricht von einem "völlig inakzeptablen Verhalten".

Medienministerin Susanne Raab bezieht ebenfalls klar Stellung: "Übergriffe auf Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind völlig inakzeptabel. Wer Gewalt gegen Journalistinnen und Journalisten ausübt, gefährdet unsere Demokratie und freie Gesellschaft. Journalistinnen und Journalisten müssen ihre Tätigkeit ungehindert ausüben können, auch wenn es sich um Satire handelt. Herbert Kickl zeigt einmal mehr, dass er unsere Pressefreiheit mit Füßen tritt und eine Gefahr für Österreich darstellt."

Ein zweites Foto beweist, wie brutal der Übergriff war.
Ein zweites Foto beweist, wie brutal der Übergriff war.
ORF
1/87
Gehe zur Galerie
    <strong>25.06.2024: 2 Minuten für Klima-Kleber, dann flog Band vom DIF.</strong>&nbsp;Am Samstag gab die Band Itchy der "Letzten Generation" zwei Minuten auf ihrer Bühne. Der Preis dafür war hoch, <a data-li-document-ref="120044235" href="https://www.heute.at/s/2-minuten-fuer-klima-kleber-dann-flog-band-vom-dif-120044235">die Gruppe wurde hinausgeschmissen &gt;&gt;&gt;</a>
    25.06.2024: 2 Minuten für Klima-Kleber, dann flog Band vom DIF. Am Samstag gab die Band Itchy der "Letzten Generation" zwei Minuten auf ihrer Bühne. Der Preis dafür war hoch, die Gruppe wurde hinausgeschmissen >>>
    Letzte Generation Österreich / zVg
    Mehr zum Thema