ORF-Star Lou Lorenz macht sich auf Twitter zum "Affen"

So schnell kann's gehen: Kaum sind die Sommergespräche 2021 über die Bühne gegangen, wird Moderatorin Lou Lorenz auch schon "ersetzt".

Die Medienwelt ist eine schnelllebige, diese Erfahrung machte jetzt auch die Moderatorin der Sommergespräche 2021, Lou Lorenz-Dittlbacher. Auf Twitter teilte die ORF-Journalistin ein Vorher-Nachher-Foto eines Sommergespräche-Plakates. Dieses wurde offenbar binnen kürzester Zeit nach dem letzten Gespräch mit VP-Kanzler Sebastian Kurz durch ein neues Motiv ersetzt. Es zeigt einen Gorilla vor dem Radiokulturhaus (siehe Bildstrecke oben).

Die Nutzer nahmen's wie Lou Lorenz selbst mit Humor, reagierten teilweise sogar mit Komplimenten. "Berggorillas gehören so wie unabhängige Journalisten*innen einer bedrohten Art an. Wir bleiben also beim Thema", schrieb ein Twitter-User augenzwinkernd unter den Beitrag.

Wie hast du die Sommergespräche 2021 verfolgt? Schreib einen Kommentar und diskutiere mit!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pic Time| Akt:
Lou Lorenz-DittlbacherORFTwitter

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen