Familie hat Spaß

Orientalische Musik im Park zu laut, Wiener ist genervt

Ein entspannter Abendspaziergang entpuppte sich für einen Wiener und seine Oma als reinste Nervenprobe. Sie kehrten wieder um.

Community Heute
Orientalische Musik im Park zu laut, Wiener ist genervt
Am Samstagabend sorgte eine Wiener Familie für Ärger in einem Park. Grund dafür war die "unangebrachte Lautstärke".
Leserreporter

Aufgrund des schönen Wetters entschied sich Julian (23) gemeinsam mit seiner Großmutter (72) am Samstag dazu, den Entenpark in Wien-Favoriten aufzusuchen. Die beiden brachen gegen 20 Uhr auf, sie wollten den Abend bei einem gemütlichen Spaziergang entspannt ausklingen lassen. Doch im Park angekommen, erwartete sie "Krawall", der die beiden ziemlich verärgerte.

"Wir waren dort in Frieden spazieren, eben mit der Oma und plötzlich war es extrem laut! Wir mussten dann die Bank wechseln, weil wir uns nicht mehr unterhalten konnten. Schlimm …", erzählte der 23-Jährige im "Heute"-Gespräch. Doch was ist eigentlich geschehen? Julian filmte das Szenario:

"Die Oma wollte dann nur noch heim"

Wie das Video von Samstagabend zeigt, sorgte eine große Familie, die ebenfalls den Park besuchte, für reichlich Aufsehen. Alle Beteiligten hatten Spaß und tanzten freudig zu orientalischer Musik. Doch Julian und seiner Großmutter hat das gar nicht gefallen.

"Es war halt sehr laut und schon kurz vor 21:00 Uhr. Die Oma wollte dann nur noch heim. Weil es einfach unpassend war. Wir wollten doch nur den schönen Abend genießen", ärgerte sich der Wiener. Nichtsdestotrotz hat Julian die Zeit mit seiner Großmutter sehr genossen. Allerdings hofft er darauf, dass der nächste Spaziergang etwas ruhiger ablaufen wird.

Die meistgelesenen Leserreporter-Storys zum Durchklicken

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

Auf den Punkt gebracht

  • Ein Wiener und seine Großmutter hatten einen unangenehmen Abendspaziergang im Entenpark in Wien-Favoriten, als eine große Familie zu orientalischer Musik tanzte und für viel Lärm sorgte
  • Der 23-jährige Julian und seine Oma mussten schließlich den Park verlassen, da sie sich nicht mehr unterhalten konnten
  • Sie hoffen, dass der nächste Spaziergang ruhiger verläuft
red
Akt.