"Parken Sie besser" – Wut-Text mit Uhu auf BMW geklebt

Die Nachricht klebte sie einfach auf die Autoscheibe.
Die Nachricht klebte sie einfach auf die Autoscheibe.Leserreporter
Harte Bandagen im 15. Bezirk: Weil eine Nachbarin mit seinen Parkkünsten unzufrieden war, klebte die Frau dem Wiener einen Hass-Text aufs Auto.

Mikail C. besuchte Donnerstagnacht seine Eltern in Rudolfsheim-Fünfhaus. Er parkte seinen schwarzen 3er-BMW in der Hollergasse und spazierte von dort zur Wohnung von Mama und Papa. Als er gegen 22.00 Uhr zurück nach Hause fahren wollte, entdeckte er eine Nachricht auf seiner Windschutzscheibe. Auf dem Zettel an seinem Fenster stand "Parken Sie besser ein! - Ihre Nachbarin". 

Zettel war mit Alleskleber befestigt

Der Wiener BMW-Fahrer versuchte den Zettel von seiner Autoscheibe zu entfernen. Doch das ging nicht so einfach, denn die Wut-Nachbarin klebte die Message mit permanentem Flüssigkleber auf sein Fenster. Der Wiener ist verärgert: "Muss das sein?", fragte er perplex im "Heute"-Talk. 

Hier versucht Mikail den Zettel herunterzukratzen:

Selbst am nächsten Morgen gelang es Mikail nicht, den Zettel komplett von seiner Windschutzscheibe zu ziehen. Die Frau scheint ihn also besonders genau befestigt zu haben. Nun sucht er nach Hinweisen zu der Nachbarin, die sein BMW-Fenster demoliert hat. 

Hast du die wütende Nachbarin gesehen? Hinweise können gerne jederzeit per Mail an community@heute.atübermittelt werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

Bildstrecke: Leserreporter des Tages

Nav-Account and Time| Akt:
BMWRudolfsheim-FünfhausWien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen