Victoria Silvstedt

Peinliche Panne in Cannes! Model zeigt wirklich alles

Ausgerechnet am roten Teppich in Cannes verrutschte das Kleid von Victoria Silvstedt und gewährte so einen Blick auf ihr aufgeklebtes Höschen.

Heute Entertainment
Peinliche Panne in Cannes! Model zeigt wirklich alles
Victoria Silvstedt verrutschte auf dem roten Teppich in Cannes ihr Kleid.
Reuters; Imago

Huch! So viel sollte der Mega-Beinschlitz von Victoria Silvstedt (49) wohl nicht offenbaren. Bei den Filmfestspielen in Cannes am Mittwochabend zeigte sich das schwedische TV-Sternchen in einem sehr gewagten Ensemble und dürfte dies spätestens beim Ansehen der Paparazzi-Bilder bereut haben.

BILDSTRECKE: Stars bei den Filmfestspielen 2024 in Cannes

1/20
Gehe zur Galerie
    Wie eine goldene Göttin erschien das italienische Model Carla Bruni in einem metallischen Kleid mit seitlichem Schlitz zum Mega-Spektakel.
    Wie eine goldene Göttin erschien das italienische Model Carla Bruni in einem metallischen Kleid mit seitlichem Schlitz zum Mega-Spektakel.
    REUTERS

    Die 49-Jährige präsentierte ihre atemberaubende Figur in einem violetten Kleid mit einem riskanten, bis zum Oberschenkel reichenden Schlitz, der ihre endlos langen Beine zur Schau stellte. Doch wie auf einigen Fotos zu sehen, verrutschte das Kleid, während Silvstedt auf dem roten Teppich posierte, dass man sogar ihr aufgeklebtes Unterhöschen sehen konnte.

    BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

    1/203
    Gehe zur Galerie
      Hallöchen, Popöchen - Alessandra Ambrosio genießt das Leben am Strand.
      Hallöchen, Popöchen - Alessandra Ambrosio genießt das Leben am Strand.
      Instagram

      Auf den Punkt gebracht

      • Das schwedische TV-Sternchen Victoria Silvstedt zeigte bei den Filmfestspielen in Cannes in einem gewagten violetten Kleid mit Mega-Beinschlitz mehr, als sie geplant hatte
      • Das Kleid verrutschte und ihr aufgeklebtes Höschen kam zum Vorschein
      red
      Akt.
      Mehr zum Thema