Polizei sprengt Corona-Party mit 17 Gästen in Lokal

Die Polizei löste die Corona-Party in dem Lokal auf.
Die Polizei löste die Corona-Party in dem Lokal auf.Matthias Lauber/ Symbolbild
17 Personen ließen es am Montag in einem Bregenzer Lokal ordentlich krachen und feierten eine wilde Corona-Party – bis die Polizei auftauchte.

Die Polizei wurde gegen 22.00 Uhr darüber informiert, dass in einem Lokal in der Bregenzer Rheinstraße in Bregenz eine Corona-Party im Gange sei.

Vor Ort konnten von den Beamten der Polizeiinspektion Bregenz im Außenbereich mehrere Jugendliche angetroffen werden. Bei einer Kontrolle im Lokal konnten weitere Personen festgestellt werden.

Polizei löst Corona-Party auf

Alle Anwesenden, insgesamt 17 Personen, wurden auf die aktuelle Lage aufmerksam gemacht und die Party aufgelöst. Alle Personen zeigten sich einsichtig und verließen den Veranstaltungsort.

Eine Anzeige an die Bezirkshauptmannschaft wird dennoch erstattet werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
ÖsterreichVorarlbergPolizeiCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen