Polizei startet mit Corona-Impfungen

In Deutschland wurden die ersten Polizisten bereits gegen Corona geimpft (Bild). Österreich zieht Anfang April nach.
In Deutschland wurden die ersten Polizisten bereits gegen Corona geimpft (Bild). Österreich zieht Anfang April nach.Ronny Hartmann / dpa / picturedesk.com
Der Impfstart der Exekutive wird nun doch vorgezogen. Anfang April werden die ersten Polizistinnen und Polizisten geimpft.

Nachdem das Innenministerium mit dem Gesundheitsminister eine Einigung erzielen konnte, wird der Impfstart in der Polizei nun doch vorgezogen und beginnt planmäßig Anfang April. "Das ist – neben einem österreichweiten zwei Mal wöchentlichen Testangebot - ein weiterer wichtiger Schritt hin zu mehr Eigensicherheit auch für die eingesetzten Beamten“, freut sich Innenminister Karl Nehammer.

Wöchentlich 500 Impfdosen

Dabei sah es aufgrund eines Lieferengpasses lange danach aus, als würden die rund 28.000 Polizistinnen und Polizisten ihre Corona-Impfung erst Ende April erhalten können. Jetzt wird also doch bereits in diesen Tagen mit dem Gesundheitspersonal der Exekutive gestartet, das sind rund 260 Polizeiärzte und Sanitäter. 

Innenminister Karl Nehammer (ÖVP): Die Impfungen sind ein "weiterer wichtiger Schritt hin zu mehr Eigensicherheit auch für die eingesetzten Beamten".
Innenminister Karl Nehammer (ÖVP): Die Impfungen sind ein "weiterer wichtiger Schritt hin zu mehr Eigensicherheit auch für die eingesetzten Beamten".picturedesk.com/Alex Halada

"Die Polizistinnen und Polizisten leisten seit Beginn der Pandemie Herausragendes. Kontrollen von angeordneten Quarantänemaßnahmen oder die Durchführung von mehr 15,5 Millionen Grenzkontrollen seit Mitte Juli 2020 sind seit mehr als einem Jahr ein fixer Bestandteil des Aufgabenspektrums der Polizei geworden. Daneben stellt seit Jahresbeginn der Einsatz bei Demonstrationen von Gegnern der notwendigen Corona Beschränkungen die Polizistinnen und Polizisten vor schwierige Aufgaben. Ich bin froh, dass wir nun doch bereits vorzeitig mit der Impfung der Polizistinnen und Polizisten starten können“, so Nehammer.

Wöchentlich sollen anfangs mindestens 500 Impfdosen, später mehr für die Exekutive zur Verfügung stehen. Den Anfang sollen die Polizisten im Außendienst, insbesondere jene Beamte machen, die vorwiegend auch bei Anti-Corona-Demonstrationen im Einsatz sind.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
PolizeiPolizei WienKarl NehammerImpfungCorona-ImpfungRudi AnschoberRudolf AnschoberDemonstration

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen