Polizisten nehmen Männer aus schwarzem Mercedes fest

Die Polizisten nahmen beide Männer fest.
Die Polizisten nahmen beide Männer fest.Leserreporter
In Wien-Simmering kam es am Donnerstagabend zu einer Festnahme. Mit gezogenen Waffen wurden zwei Männer direkt auf der Straße verhaftet. 

Die Wiener Polizei hielt am Donnerstag gegen 23.15 Uhr eine schwarze Mercedes C-Klasse auf der Simmeringer Hauptstraße an. Dabei umstellten die Beamten das Fahrzeug, schnitten dem Lenker mögliche Fluchtwege ab und gingen mit gezogenen Waffen auf den Verdächtigen zu. Nach einer Aufforderung das Auto zu verlassen, legte sich der Lenker und sein Beifahrer ohne Gegenwehr mit dem Gesicht nach unten auf den Asphalt. Kurz danach klickten bereits die Handschellen. 

Einbruch gemeldet, Männer festgenommen

Laut Polizeipressestelle meldete eine Zeugin bei einem Cafe in Wien-Simmering einen Einbruch. Drei männliche Personen sollen, ihren Angaben zufolge, versucht haben in das Lokal einzubrechen und seien anschließend in einem Fahrzeug geflüchtet.

Im Zuge der Sofortfahndung konnte durch die Beamten ein passendes Fahrzeug mit zwei verdächtigen Personen, auf die die Beschreibungen passten, angehalten werden. "Im weiteren Verlauf der Amtshandlung relativierte bzw. widersprach sich die Zeugin. Aufgrund der ungenauen und vagen Angaben wurden die angehaltenen Personen wieder enthaftet", bestätigt die Polizei auf "Heute"-Anfrage. Die wahren Diebe dürften also noch flüchtig sein. Das Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account zdz Time| Akt:
LPD WienWienSimmering

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen