Premiere für den Honda Urban SUV

Die Serienversion des neuen Honda Urban SUV feierte jetzt in Tokio ihre Premiere, in Europa ist er ab 2015 erhältlich.

Mit dem neuen Urban SUV bringt der japanische Hersteller im Jahr 2015 nach dem CR-V eine weitere Crossover-Modellreihe nach Europa.

Als Konkurrent für Opel Mokka, Renault Captur und Peugeot 2008 ist der Urban SUV vor allem für den Einsatz in der Stadt konzipiert worden.

Der Urban SUV teilt sich die Basis auch mit der nächsten Generation des Honda Jazz, wobei er beim Design mehr an den CR-V angelehnt ist.In Japan schon ab 2014 zu haben

Am Heimatmarkt von Honda in Japan wird das neue Crossover-Modell als Honda Vezel bereits ab Anfang 2014 angeboten und auch in einer Hybrid-Version erhältlich sein.

Trotz seines sportlichen Designs soll der Urban SUV auch mit viel Platz begeistern können. Auf einem ersten Innenraumfoto erkennt man auch die Neugestaltung der Armaturenlandschaft mit großzügig verteilten Lüftungsdüsen beim Beifahrer, einer Klimasteuerung ohne Tasten und einem großen Infotainment-Touchscreen.

Mit welcher Motorisierung und Ausstattung der neue Honda nach Europa kommt steht noch nicht fest, dies wird erst nächsten Jahr bekannt gegeben werden. 

Stefan Gruber,

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen