Premiere für den neuen Toyota Yaris

Der neue Toyota Yaris hat jetzt seine Premiere gefeiert, er soll mehr Platz und Effizienz als bisher bieten.
Nach knapp 10 Jahren löst Toyota den Yaris ab. Die neue Generation zeigt sich ganz im Stil der neuen Toyota-Modelle und wirkt mit den geschliffenen Kanten sehr modern.

Auch der Innenraum besticht mit einer hochwertigen Anmutung und kann mit einem hoch positionierten Touchscreen aufwarten.

Im Vergleich zum Vorgänger ist der neue Yaris um 5 mm kürzer, bietet aber 50 mm mehr Radstand. In Kombination mit der um 40 mm gesenkten Höhe und um 50 mm mehr Breite zeigt sich Yaris deutlich dynamischer als bisher.

CommentCreated with Sketch.2 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Durch den größeren Radstand sollen vor allem die Passagiere im Fond profitieren. Neues gibt es auch beim Antrieb.

Zum ersten Mal kommt einer 1,5 Liter 3-Zylinder-Benzinmotor in Kombination mit einem Elektromotor zum Einsatz. Der neue Yaris Hybrid soll damit um 15 Prozent mehr Leistung bieten, aber um 20 Prozent weniger verbrauchen.

Wer nicht auf den starken Hybrid setzen möchte, kann auch noch den bewährten 1,0 Liter Benziner für den neuen Yaris wählen. Preise und einen genauen Starttermin hat Toyota leider noch nicht genannt.

Stefan Gruber, autoguru.at

Nav-AccountCreated with Sketch. sg TimeCreated with Sketch.| Akt:
MotorToyota

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren