Prinzessin Beatrice verrät Namen ihrer Tochter

Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi haben den Namen ihrer Tochter verraten.
Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi haben den Namen ihrer Tochter verraten.Teaserimage-Importer
Das royale Rätselraten hat ein Ende: Prinzessin Beatrice hat den Namen ihrer kleinen Tochter auf Twitter verraten. Viele reagieren überrascht.

Prinzessin Beatrice ist vergangenen Samstag erstmals Mama geworden. Die 33-jährige Tochter von Prinz Andrew (61) und Sarah Ferguson (61) hat ein gesundes Mädchen zur Welt gebracht. Bei ihrer Geburt wog die Kleine 2,7 Kilogramm. Den Namen des jüngsten Mitglieds der britischen Königsfamilie gab das Paar jetzt erst bekannt.

Zwölftes Urenkelkind der Queen

"Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Beatrice und Herr Edoardo Mapelli Mozzi haben ihre Tochter Sienna Elizabeth Mapelli Mozzi genannt", heißt es in einem Statement des Buckingham-Palace auf Twitter. Der Name Sienna nimmt Bezug auf Edoardos italienische Wurzeln, während Elizabeth eine Hommage an die Urgroßmutter des Babys, die Queen, ist.

Weiters schreibt das Paar: "Uns geht es gut und Wolfie ist der beste große Bruder für Sienna". Christopher Woolf ist der fünfjährige Sohn von Edoardo aus seiner früheren Beziehung mit Dara Huang.

Es ist mittlerweile das vierte Royal-Baby, dass 2021 auf die Welt gekommen ist. Neben Beatrice Schwester, Prinzessin Eugenie (31), und ihrem Mann Jack Brooksbank (35), die im Februar Eltern des kleinen August Philip Hawke wurden, freuten sich auch Zara (40) und Mike Tindall (42) über die Geburt des kleinen Lucas und Herzogin Meghan (40) und Prinz Harry (36) über die Ankunft von Lilibeth Diana Mountbatten-Windsor am 4. Juni.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
RoyalsPrinzessin BeatricePrinz AndrewFergusonBabyQueen Elizabeth

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen