Ralf Möller an Uli Hoeneß: "DAS würde dir gut tun"

Ralf Möller, Uli Hoeneß
Ralf Möller, Uli HoeneßImago Images
Kürzlich ging Bayern-Legende Uli Hoeneß auf Veganer los. Jetzt schießen vegane Promis zurück!

"Vegetarisch akzeptiere ich noch ein bisschen, vegan überhaupt nicht, weil die Leute auf die Dauer nur krank werden", polterte Hoeneß dieser Tage auf "Antenne Bayern". Und weiter: "Das Problem ist, die sind ja militant. Wenn du heute die kritisierst, greifen sie dich an."

Promis reden zurück

Gegenüber "Bild" meldeten sich nun einige Promis zu Wort und boten Hoeneß paroli. Filmstar Ralf Möller: "Mir geht es dadurch besser, bin total fit. Zudem geht es mir auch um das ökologische Verantwortungsbewusstsein und die Verminderung der Massentierhaltung. Wir sollten bei der Ernährung umdenken. Das würde auch Uli Hoeneß, den ich sehr schätze, in diesem Punkt ganz gut tun…"

"Hoeneß liegt falsch"

Die Schauspielerin Ursula Karven meinte zu "Bild": "Ich bin bekennend vegan und nicht militant. So oder so: Uli Hoeneß liegt falsch. Aber er ist ja auch der Sohn eines Metzgers, wenn ich mich recht erinnere. Wir können auch gerne die Blutwerte vergleichen: Ich meine und Herr Hoeneß seine".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tha Time| Akt:
VeganRalf Möller

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen