Überfall in Favoriten: WEGA-Einsatz und Heli über Wien

Polizei-Einsatz nach einem Überfall auf ein Glücksspiellokal in Favoriten, (Symbolfoto)
Polizei-Einsatz nach einem Überfall auf ein Glücksspiellokal in Favoriten, (Symbolfoto)ALEX HALADA / picturedesk.com
In Wien-Favoriten sorgte am Donnerstag ein Überfall auf ein Glücksspiellokal für Aufsehen. Derzeit fahndet die Polizei nach dem flüchtigen Räuber.

In Wien-Favoriten sorgte am Donnerstag gegen 13.00 Uhr ein groß angelegter Einsatz der Wiener Landespolizei für Wirbel. Ein Unbekannter drang kurz vor 13.00 Uhr in ein Glücksspiellokal ein und bedrohte drei Angestellte mit einer Faustfeuerwaffe. Der Maskierte forderte die Mitarbeiter auf, ihn in den Tresorraum zu bringen. Der Dieb flüchtete samt Bargeld aus dem Tresor und befindet sich auf der Flucht.

Dunkel gekleidet und mit Baskenmütze auf Beutezug

in einem mitgebrachten Rucksack soll der Unbekannte die Beute verstaut haben, bevor er spurlos verschwand. Der Mann soll laut Angabend der Wiener Landespolizei zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß sein und eine schlanke, sportliche Figur haben. Er war dunkel gekleidet und trug spitze dunkle Schuhe. Darüber hinaus soll der Räuber eine dunkle Baskenmütze, einen schwarzen Mundschutz sowie Handschuhe getragen haben. 

Das Landeskriminalamt nahm weitere Ermittlungen auf – die Fahndung läuft. Bei dem Überfall wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Mehr Infos in Kürze!

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

Bildstrecke: Leserreporter des Tages

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account rca Time| Akt:
CommunityLeserWienSimmeringFavoritenPolizeiPolizeieinsatzPolizei Wien

ThemaWeiterlesen