Wetter-Experte im Talk

"Regnet nur hier" – Wienerin filmt kurioses Phänomen

In Wien-Hernals dokumentierte eine "Heute"-Leserin ein äußerst seltenes Wetterphänomen, denn es regnete nur auf einigen wenigen Quadratmetern.

Maxim Zdziarski
"Regnet nur hier" – Wienerin filmt kurioses Phänomen
Hat es in der Gasse wirklich auf einem Fleck geregnet?
Leserreporterin Francesca

Ist das überhaupt möglich, dass es nur an einer Stelle regnet? Diese Frage stellte sich "Heute"-Leserreporterin Francesca, als sie am Mittwochabend gegen 19.40 Uhr aus ihrem Fenster blickte. Auf der Ferchergasse fielen die Tropen nämlich nur auf wenigen Quadratmetern vom Himmel. Der Rest der Gasse blieb dabei völlig trocken. Die Wienerin schnappte sofort ihr Smartphone und filmte die kuriosen Szenen mit.

Video zeigt den vermeintlichen Regenschauer:

Kurioses Video auch in Wien-Wieden

Sie ist nicht die einzige, die eine derartige Sichtung machte. Vor wenigen Tagen dokumentierte ein weitere "Heute"-Leserreporter, wie es auf der Wieden auf einem sehr kleinen Fleck regnete – mehr dazu hier >>>

Auf "Heute"-Anfrage bei Ubimet erklärte ein Wetterexperte, dass es Phänomene wie diese sehr wohl gibt: "Ja, das kann schon stimmen, wenn gleich, dass ein recht außergewöhnlicher Fall wäre. An diesem Beispiel sieht man, wie kleinräumig das Phänomen eines Regenschauers sein kann."

"Sprinkleranlage, die Ziel verfehlt hat"

Für das Phänomen in Wien-Hernals hat Ubimet-Wetterexperte Steffen Dietz jedoch eine andere Erklärung. Laut seiner Expertise waren in diesem Zeitraum nämlich keinerlei Regenschauer dokumentiert. "Das Radar war völlig blank", erklärt Dietz weiter.

Seiner Meinung nach gibt es keine derart lokalen Schauer, die einen Regen auf wenigen Quadratmetern verursachen. "Ich gehe hier eher von einer Sprinkleranlage oder Bewässerung auf einem Balkon bzw. einer Dachterrasse aus, die ihr Ziel etwas verfehlt hat", so Dietz abschließend.

Die meistgelesenen Leserreporter-Storys zum Durchklicken

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

Auf den Punkt gebracht

  • In Wien-Hernals wurde ein seltenes Wetterphänomen beobachtet, bei dem es nur auf wenigen Quadratmetern regnete, während der Rest der Gasse trocken blieb
  • Ein Wetterexperte bestätigte, dass solche lokalen Regenschauer möglich sind, jedoch vermutet er, dass in diesem Fall eine Sprinkleranlage oder Bewässerung die Ursache war
zdz
Akt.
Mehr zum Thema