Renee Zellweger

Bekannt wurde die Schauspielerin durch Ihre "gewichtige" Rolle der Bridget Jones. Auch privat kämpft Renée Zellweger immer wieder mit den überschüssigen Pfunden. Dank der Kohlsuppen-Diät präsentierte sie sich vier Wochen nach den Dreharbeiten zu "Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück" wieder gertenschlank.

Bekannt wurde die Schauspielerin durch Ihre "gewichtige" Rolle der Bridget Jones. Auch privat kämpft Renée Zellweger immer wieder mit den überschüssigen Pfunden. Dank der Kohlsuppen-Diät präsentierte sie sich vier Wochen nach den Dreharbeiten zu "Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück" wieder gertenschlank. 
Die Texanerin ist bekannt für ihre radikalen Abspeckkuren. Leider wurde Zellweger auch oft Opfer des Jo-Jo-Effekts. Damit Renee Zellweger ihre schlanke Figur behält, unterzieht sie sich ab und an einer strengen Kohlsuppen-Diät. Im Alltag schwört sie jedoch auf die Aktins-Diät. 

Abspecken nach der "gewichtigen" Schauspielrolle

Für ihre Paraderolle in "Bridget Jones" musste die US-Lady ordentlich an Gewicht zulegen. In den ersten Wochen nach der Beendigung der Dreharbeiten ernährt sich die Schauspielerin dann ausschließlich von der Kohlsuppe, die aus Weißkohl, Karotten, Staudensellerie, Petersilie, Zwiebelsuppe und Gewürzen besteht.

Nach der Suppen-Diät startet Renee Zellweger mit der kohlenhydratarmen Atkins-Diät, bei der nur ausgewählte Zutaten am Speiseplan erlaubt sind.

 

Frühstück: Die Schauspielerin startet mit Rührei und Speck in den Tag. Da die Diät keine Kohlenhydrate erlaubt, wird auf Brot verzichtet.
Mittagessen: Am Menüplan stehen eiweißhaltige Lebensmittel, wie Fisch oder Scampispieß auf Blattspinat mit Knoblauchsauce. 
Abendessen: Lammfilet und eine 1/2 Avocado mit frischem Limettensaft steht am Speiseplan der Schauspielerin.


Damit die Diät auch funktioniert, muss man sich genau an die drei Phasen halten und täglich 8-10 Gläser Wasser pro Tag trinken. Zucker, Alkohol, Brot oder Frittiertes sind absolut Tabu. Weitere Infos zu dieser Diät finden Sie .

Fazit: Die Diät von Renée Zellweger ist mit Vorsicht zu genießen, da der berühmte Jo-Jo-Effekt nach einer Fastenkur wie der Kohlsuppendiät meist nicht lange auf sich warten lässt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen