Nächste Rauchsäule über Wien – Container brennt bei A23

In Wien-Favoriten kam es am Dienstag gegen 15 Uhr zu einem spektakulärem Containerbrand. Die Feuerwehr rückte mit mehreren Einsatzkräften aus. 

Auf einem Parkplatz bei der Absbergbrücke in Favoriten brach in einem Container ein Brand aus, der sich nur kurze Zeit später auf weitere Baucontainer ausbreitete. Die Berufsfeuerwehr war mit insgesamt sechs Fahrzeugen und 27 Mann vor Ort. Die Einsatzkräfte kämpften laut Feuerwehrsprecher Schauer unter Atemschutz mit fünf Löschleitungen gegen die Flammen. 

Wie "Heute"-Leserreporter Taylan berichtete, konnte der Brand gegen 15.45 Uhr abgelöscht werden. Die Feuerwehr ist allerdings noch vor Ort und kontrolliert mögliche Glutnester. 

Erst am Vormittag kam es zu einem Feuer: In Floridsdorf war eine Papierfabrik in Brand geraten, mehr dazu hier

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account zdz Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen