Riesige Schlange, weil Imbiss 1-Euro-Kebap verkauft

In Wiener Neustadt öffnete am 1. Mai ein Imbiss-Stand mit einer Rabatt-Aktion: Jeder Kebap und jedes Dürüm kosteten drei Tage lang jeweils nur 1 Euro. 

Riesige Schlangen bilden sich seit Samstag vor einem Imbiss-Stand in Wiener Neustadt (NÖ). Der Besitzer des Lokals hatte sich eine besondere Aktion für seine neuen Kunden überlegt: Vom 1. bis 3. Mai verkaufte er nämlich jeden Kebap und jedes Dürüm um einen unschlagbaren Euro. 

Die Nachricht über den 1-Euro-Kebap machte so schnell die Runde, dass sich vor dem Lokal lange Schlangen bildete. "Heute"-Leserreporter Rahmat war ebenfalls vor Ort und berichtet, er habe fast eine Stunde auf seine Mahlzeit warten müssen. "Vor mir standen etwa 35 und hinter nochmal etwa 15 Leute. Das Warten hat sich am Ende aber gelohnt, denn der Kebap hat mir persönlich sehr gut geschmeckt", so Rahmat im "Heute"-Talk. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account zdz Time| Akt:
Wiener NeustadtEssen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen