Video zeigt riesige Warteschlange vor Wiener IKEA

"Kurz vor Geschäftsschluss war die Schlange immer noch riesig", berichtet eine Leserin.
"Kurz vor Geschäftsschluss war die Schlange immer noch riesig", berichtet eine Leserin.Leserreporter
Hunderte Menschen waren am Samstag in Shopping-Laune und statteten dem IKEA Wien Nord einen Besuch ab. Eine große Menschen-Schlange war die Folge.

Wenige Tage vor den großen Öffnungsschritten am 19. Mai sind die Österreicher bereits wieder im Einkaufsfieber. So wollten am Samstagabend unzählige Wiener im schwedischen Möbelhaus ihre Einkäufe erledigen.

Weil aufgrund der strengen Corona-Regeln pro 20 Quadratmeter nur ein Kunde ins Geschäft darf, standen unzählige in einer scheinbar endlosen Warteschlange. "40 Minuten vor Geschäftsschluss warteten die Menschen immer noch", erzählt eine "Heute"-Leserin im Talk.

Hundert Meter lange Warteschlange

Die Menschen-Schlange war mindestens hundert Meter lang, wie auf dem folgenden Video zu sehen ist. Allerdings hielten sich die Warteten vor dem Möbelhaus brav an die geltenden Corona-Maßnahmen und achteten auch auf genügend Abstand zum Vordermann.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil, zdz Time| Akt:
WienIkea

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen