Ringstrassen zeichnen wieder Talent aus

Zum elften Mal fand der Ringstrassen-Galerien Designer Award statt. Wie jedes Jahr gab es ein hohes Preisgeld. Diesmal durfte sich Maiken Domenica Kloser aus Bregenz über 3.000 Euro freuen.


Kloser hat nach Abschluss der Meisterklasse für Bühnenkostüm ein Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Wien angeschlossen. Bei ihrem Outfit kam es zu einer Symbiose der längst vergessenen Knüpfkunst Makramee, die gerade ein Revival erlebt und die für dieses Modell neu interpretiert wurde. Dazu mixte sie strenge Elementen aus Leder mit transparenten Stoffen.

Aus vielen nationalen und internationalen Einreichungen kamen die Besten acht ins Finale. Die fachkundige Jury bewertete die Umsetzung des Themas "Timeless Chic", Stoffauswahl sowie die Verarbeitung.

Aber es gab auch einen zweiten Sieger, der vom Publikum per Online Voting gewählt wurde: Jara Maldonado aus Madrid nahm den Preis mit nach hause.

Unter den Gästen waren viele Promis und Szene-Insider, wie Tiberius-Duo Karl Ammerer und Marcos Valenzuela, Moderatorin Missy May, Alfons Haider, Kabarettistin Andrea Händler, Designer Andreas Eberharter, ORF-Moderator Roman Rafreider, Musical-Diva Marika Lichter und Miss Austria Carmen Stamboli.

 
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen