Roar! Kleine Mikita ist die Sensation im Weißen Zoo

So süß: Tigerbaby im Weißen Zoo
So süß: Tigerbaby im Weißen ZooWeißer Zoo
Sensation im Weißen Zoo: Tigermama Thalie gebar völlig überraschend Tigerbaby Mikita. "Wir trauten unseren Augen nicht", so Direktor Herbert Eder.

Seit vielen Jahren gelang dem Weißen Zoo in Kernhof (Bezirk Lilienfeld) wieder eine Nachzucht eines weißen bengalischen Königstigers. Die kleine Lady mit dem klingenden Namen "Mikita" wurde am 9.April geboren.

Damit haben selbst die beiden, erfahrenen Zooeigentümer Rainer Zöchling und Herbert Eder nicht gerechnet und trauten ihren Augen nicht, als frühmorgens ein kleines weißes Fellwaugerl mit nur einem Kilogramm im Stroh lag.

Mama Thalié, zwölf Jahre alt, ursprünglich aus dem berühmten Zoo Beauval in Frankreich gekommen, kümmert sich liebevoll um ihrem Spross, dürfte aber zu wenig Muttermilch haben, weshalb "Zoomama" Dorli Zöchling und Sohn Rainer fünf Mal täglich Katzenbabymilch zufüttern.

Papa Samir hält Weltrekord

Papa Samir, bekannt durch jahrelange TV-Werbespots und auch schon 14 Jahre alt (Weltrekordhalter, weil Vater von insgesamt 31 weißen, gesunden Tigerbabys binnen zwölf Jahren, Anm.) beäugelt sein Töchterchen abgetrennt aus sicherer Entfernung.

Normalerweise werden bei Tigern meist Mehrlinge geboren (der Weiße Zoo in Kernhof bei Mariazell erregte vor Jahren weltweites Aufsehen durch die ersten Fünflinge). "Ein "Einzelkind haben wir nicht erwartet", so Herbert Eder und Rainer Zöchling. Mikita kann nun ab dem Wochenende täglich zwei Mal (11 und 15.30 Uhr) von den Zoobesuchern und Tierliebhabern besucht und fotografiert werden.

Außerdem zeigt der Zoo Nachwuchs aus Madagaskar, Ursons, Tayras, große Ameisenbären, Schneeleoparden und sogar weiße Nasenbären. Und: Immer wieder sorgte der "Weiße Zoo" für echte Sensationen - mehr dazu hier. Der Weiße Zoo hat von Mittwoch bis Sonntag geöffnet.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lie Time| Akt:
LilienfeldTigerWeißer Zoo

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen