Rührei mit Tomaten

Das Rührei ist ein Klassiker unter den Rezepten - mit ein paar kleinen kulinarischen Details kann man die Speise jedoch toll aufpeppen!

Infos zur Zubereitung:



Anzahl Personen
1


Dauer
30 Minuten


Schwierigkeitsgrad
Einfach



Zutaten:


4 bis 5 Tomaten
4 Bio-Eier
1TL Sesamöl
Salz & Pfeffer


Zubereitung:

Wir nehmen als vier Eier, bitte bio, zerschlagen sie am Rand einer kleinen Schüssel und lassen den Inhalt elegant hineinlaufen. Wir achten darauf, dass keine Schale mit in die Schüssel fällt, wegen der Salmonellengefahr. Dann verquirlen wir das Ganze kurz mit einem Esslöffel, geben etwas Meersalz hinzu und widmen uns den Tomaten.

Die Tomaten gut abwaschen und vierteln. Dann werden die mit etwas Meersalz und frischem Pfeffer aus der Mühle gewürzt. Danach nehmen wir eine teflonbeschichtete Pfanne und geben einen TL Sesamöl hinein. Dann schwenken wir die Pfanne, damit sich das Öl verteilt. Wir erhitzen das Öl und geben die geviertelten Tomaten dazu. Das Ganze schmoren wir dann 30 Sekunden.

Das Ei wird dazugegeben, dann alles leicht vermengen und hin-und herschieben. Nach einer Minute ist das Rührei mit Tomaten servierfertig.

Quelle:

"Schlank im Dunkeln" von Sascha Oliver Martin und Ralf Mechlinski: 2012. Verlag: Goldegg Verlag. Seiten: 341. Preis: 21,40 Euro. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen