Samsung-Nutzer kriegen eine mysteriöse Nachricht

Vielen Samsung-Nutzern wurde es am Donnerstag mulmig zumute. Auf ihrem Smartphone tauchte plötzlich eine seltsame Meldung auf. Das steckt dahinter.
Am Donnerstagmorgen sorgte die "Find My Mobile"-Nachricht bei vielen Samsung-Nutzern für Rätselraten. In der Nachricht war nur ein einziges Zeichen enthalten: eine "1". Wer eine derartige Benachrichtigung bekommt, wird vorsichtig. Schließlich lassen sich mit "Find My Mobile" verloren gegangene oder gestohlene Smartphones aus der Ferne orten.

Zudem kann man per App den letzten registrierten Standort des Mobiltelefons anzeigen lassen und zurücksetzen lassen. Was bei einem Notfall sinnvoll erscheint, kann von Hackern missbraucht werden. Samsung reagierte und gab auf Twitter schließlich Entwarnung. Laut Samsung Deutschland wurde die Benachrichtigung versehentlich an die Betroffenen verschickt.

Fehler bei Software-Aktualisierung

Das Unternehmen entschuldigte sich für die Unannehmlichkeiten und versuche, ähnliche Vorfälle in Zukunft zu vermeiden. Viele Nutzer dürften von der Benachrichtigung verunsichert worden sein, denn im Netz fragten viele, was es mit der Botschaft auf sich habe. Laut Tech-Experten gibt es keinen Anlass zur Sorge: Die Push-Nachricht soll durch einen Fehler bei einer Software-Aktualisierung unterlaufen sein.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Samsung hat jüngst seine neuen Galaxy-S20-Smartphones vorgestellt. Für die neuen Geräte kündigte Samsung eine neue Kamera-Funktion an, die sich Space Zoom nennt. Diese bringt Objekte, die sich weit in der Ferne befinden, ganz nah an den Fotografen heran. Ebenfalls vorgestellt wurde Samsungs zweites Falthandy, das Galaxy Flip, das im Ersttest durchaus überzeugen kann.





Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsDigitalMultimediaSamsungSamsung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen