Sarah und Julian zu Horst Lichter: "Sei uns nicht böse"

Sarah Engels mit Freund Julian (r.)
Sarah Engels mit Freund Julian (r.)imago images
Sarah Engels und ihr Ehemann Julian haben ein Geschenk von Horst Lichter bekommen. Doch die Sängerin kann damit nur wenig anfangen.

Ex-"DSDS"-Star Sarah Engels weilte noch bis vor Kurzem mit Ehemann Julian, Ex Pietro und Sohnemann Alessio in einem Spa in Tirol. Eigentlich wollte sie vor der Geburt ihres zweites Babys noch einmal richtig entspannen. Doch es lief nicht alles nach Plan: Die Sängerin stürzte vor ein paar Tagen und brach sich dabei sogar die Hand. Dem noch ungeborenen Kind gehe es aber gut, versicherte sie ihren Fans.

"Ich bin nicht so die Leseratte"

Sarah versuchte trotz des unangenehmen Vorfalls zu entspannen. Zu Mittag wurde gewandert, am Abend lagen die Sängerin und Julian meistens im Bett und hörten sich das neue Hörbuch von Horst Lichter an. Eigentlich hatte der "Bares für Rares"-Star ihnen sogar das Buch geschenkt, verriet Sarah in ihrer Instagram-Story. Doch die 28-Jährige konnte nur nur wenig damit anfangen. "Ich bin nicht so die Leseratte, wenn man mal ehrlich ist“, erklärt sie.

"Sei uns nicht böse"

Julian entschuldigte sich gleich bei der Gelegenheit: "Sei uns nicht böse, wir lesen es ja indirekt trotzdem." Lichter fand das offenbar nicht so schlimm. Er antwortete auf ihre Story und schrieb: "Ich hoffe, es gefällt euch." 

VIP-Bild des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sarah EngelsHorst Lichter

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen