Schlager-Mäderl zu Helene im ORF: "Bin besser als du"

Helene Fischer
Helene FischerORF
Am Ende behielt sie recht: Die zehnjährige Giulia besiegte ihr Idol Helene Fischer am Samstagabend in der ORF-Show "Klein gegen Groß".

Giulia hatte eine Wette für die Königin des Schlagers parat: "Ich kenne alle Helene-Fischer-Songs auswendig, kann jeden Titel nur anhand einer einzigen Sekunde identifizieren und bin darin besser als die Interpretin höchst selbst". Das wollte Helene nicht auf sich sitzen lassen. Sie ging die Wette tatsächlich ein und trat gegen das Mädchen an.

Jetzt lesen: Helene Fischer: "Nächsten Stunden sind entscheidend"

Fischer und Giulia sind einander bereits mehrfach begegnet – bei zwei Konzerten fiel die kleine Giulia der Schlagerqueen auf und wurde von ihr auf die Bühne geholt. Der Traum der Zehnjährigen: Selbst einmal bekannter zu werden als Helene. 

Helene Fischer
Helene FischerORF

Jetzt lesen: DAS zeigten die Kameras nicht! Helene war 8 Minuten weg

In der ORF-Show setzte sich Giulia dann tatsächlich durch – Helene Fischer hatte im Spiel das Nachsehen, erkannte weniger von ihren eigenen Songs als die Zehnjährige. Dafür gab es einen Preis: Giulia darf zu Fischers Konzert in München. Dort tritt sie vor 150.000 Menschen auf.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tha Time| Akt:
Helene FischerORF

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen