Schneechaos! Riesentorlauf der Herren erst am Montag

Marco Schwarz darf erst am Montag wieder rennfahren.
Marco Schwarz darf erst am Montag wieder rennfahren.gepa-pictures.com
Ohne Schnee geht es nicht, mit zu viel jedoch auch nicht! Der Herren-Riesentorlauf in Santa Caterina (It) wurde abgesagt und auf Montag verschoben. 

Der Ski-Zirkus ist schon früh in der Saison mit Verschiebungen und Absagen konfrontiert. Bei den Damen wuren an diesem Wochenende beide Super-G-Rennen in St. Moritz wegen hoher Lawinengefahr gecancelt. Denn Herren geht es im italienischen Santa Caterina nicht viel besser.

Wegen der starken Schneefälle kann am heutigen Sonntag ab 10 Uhr der geplante Riesentorlauf nicht stattfinden. Immerhin: Die FIS versucht das Rennen am Montag nachzuholen. 

Am Samstag konnte noch gefahren werden – "leider" aus rot-weiß-roter Sicht. Denn mit den vorderen Plätzen hatten die Österreicher erneut nichts zu tun. Marco Schwarz wurde als bester ÖSV-Athlet 14. Den Sieg beim zweiten Saison-RTL holte sich der Kroate Filip Zubcic.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ee Time| Akt:
Ski AlpinFis

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen