"Wunderbar funktioniert"

Schock-Beichte! Geiss schwört auf Abnehm-Spritze

Die TV-Millionäre Carmen und Robert Geiss haben die Spritze Ozempic versucht. Begeistert von dem Mittel ist aber nur einer.

Heute Entertainment
Schock-Beichte! Geiss schwört auf Abnehm-Spritze
Die Geissens lüften ihr Abnehm-Geheimnis
instagram/robertgeiss_1964

Das Schlankheitsmittel Ozempic ist bei Prominenten in aller Munde. Obwohl es sehr umstritten ist und viele Nebenwirkungen mit sich bringt, greifen Stars wie Oprah Winfrey (70), Kelly Osbourne (39) und Scott Disick (40) zu der Abnehm-Spritze. So auch die deutsche Millionärsfamilie, die Geissens.

"Mein absolutes Wohlfühlgewicht"

Gegenüber "Bild" enthüllt das Familienoberhaupt Robert Geiss (60), mit dem Medikament, das eigentlich für Diabetiker gedacht ist, über 10 Kilo abgenommen zu haben. "Ich wiege jetzt 85 Kilo. Das ist mein absolutes Wohlfühlgewicht. Mehr will ich nicht abnehmen." Bei ihm "funktioniere die Spritze wunderbar". "Nebenbei ist auch noch mein hoher Blutdruck runtergegangen. Ich habe ansonsten so gut wie nichts eingestellt und esse und trinke eigentlich dasselbe wie vorher, nur insgesamt weniger."

Robert Geiss ist im Vergleich zum Vorjahr (l.) deutlich schlanker geworden.
Robert Geiss ist im Vergleich zum Vorjahr (l.) deutlich schlanker geworden.
instagram/robertgeiss_1964

Viele Experten raten von der Fett-weg-Spritze ab, da die Langzeitwirkungen noch nicht erforscht sind. Robert hat sich aber informiert, wie er betont: "Ich habe mit vielen Ärzten darüber gesprochen und die haben gesagt: 'Wenn du zwölf Kilos runter hast und dich so gut fühlst, also keine Nebeneffekte hast, dann soll ich das ruhig machen'."

Einmal die Woche bekommt er das Ozempic. Für die Monatspackung zahlt er umgerechnet 180 Euro.

Carmen versuchte es ebenfalls

Auch seine Frau Carmen Geiss (59) hat in den vergangenen Monaten deutlich abgespeckt –rund acht Kilo. Sie verzichtet jedoch auf die Schlankheits-Spritze. Allerdings scheint sie dies nicht ganz freiwillig zu tun. "Ich vertrage die nicht. Ich habe das damals auch versucht, aber ich habe sowieso einen sehr niedrigen Blutdruck." Sie schwört auf ihre Kur zweimal im Jahr.

VIP-Bild des Tages

1/172
Gehe zur Galerie
    Heiß, Heißer, Mike & Leyla! Einigen Fans ist das jedoch zu viel...
    Heiß, Heißer, Mike & Leyla! Einigen Fans ist das jedoch zu viel...
    instagram/leylalahouar

    Auf den Punkt gebracht

    • Das Schlankheitsmittel Ozempic erfreut sich bei Prominenten wie Oprah Winfrey, Kelly Osbourne und Scott Disick großer Beliebtheit
    • Auch die Geissens schwören darauf
    • Robert Geiss hat damit über 10 Kilo abgenommen und fühlt sich großartig, obwohl Experten vor den Langzeitwirkungen warnen
    • Seine Frau Carmen hat hingegen aufgrund von Nebenwirkungen auf die Spritze verzichtet und setzt auf eine andere Abnehm-Methode
    red
    Akt.