Wien-Favoriten

Schüsse in Wien! Riesen-Einsatz bei Jugendtreff

Am Dienstagnachmittag kam es zu einem Polizei-Großeinsatz in Wien-Favoriten. Ein Video beweist: Im Arthaberpark sind Schüsse gefallen.

Community Heute
Schüsse in Wien! Riesen-Einsatz bei Jugendtreff
Mehrere Schüsse vor Wiener Jugendzentrum in Wien-Favoriten gefallen.
Leserreporter

Am Dienstag ereignete sich ein spektakulärer Polizeieinsatz im 10. Wiener Gemeindebezirk. Rund um den Arthaberpark waren gegen 13.00 Uhr unzählige Polizeiautos zu sehen.

Presseprecherin Barbara Gass bestätigte den Polizeigroßeinsatz, teilte mit, dass es im Zuge des Einsatzes zu keinen Verletzungen durch Schusswaffen gekommen sei.

Video beweist – Schüsse sind gefallen

Wie ein Leserreporter-Video nun zeigt, sind in der Nähe eines Jugendzentrums sehr wohl Schüsse gefallen. Derzeit ist noch nicht bekannt, um welche Waffe es sich handelt. Im Video ist jedenfalls eine schießende Person zu sehen. Im weiteren Verlauf des Clips laufen mehrere Leute plötzlich davon. Hier ist die Schussabgabe zu sehen:

Augenzeugen zufolge wurden im Zuge des Einsatzes mehrere Personen von der Wiener Polizei festgenommen und im Anschluss mit dem Polizeiwagen abtransportiert. Derzeit ist nicht bekannt, wie viele Festnahmen es insgesamt gegeben hat beziehungsweise, ob alle Verdächtigen aufgehalten werden konnten.

Die meistgelesenen Leserreporter-Storys zum Durchklicken

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

    Auf den Punkt gebracht

    • Ein Polizeigroßeinsatz in Wien-Favoriten führte zu mehreren Festnahmen, nachdem Schüsse in der Nähe eines Jugendzentrums gefallen waren, wie ein Video zeigt
    • Trotzdem gab es laut Polizeisprecherin keine Verletzungen durch Schusswaffen
    • Es ist jedoch noch nicht bekannt, um welche Art von Waffe es sich handelte
    red
    Akt.
    ;