Schul-Rebellen brennen die Sicherungen völlig durch

Unfassbarer Vorfall im Bezirk Völkermarkt! Unbekannte Täter haben vor Schulbeginn die Gebäude eines Schulkomplexes zerstört.

Bisher unbekannte Täter haben in der Zeit von 23. Dezember 2021 bis 10. Jänner 2022 die Gebäude des Schulkomplexes in Griffen in dem die NMS und die Volksschule etabliert sind, schwer beschädigt.

Die Täter schlugen die aus Wärmedämmplatten bestehende Außenfassade mit unbekannten Werkzeugen ein, traten mit den Füßen gegen diese, rissen Dachrinnen und Fallrohre aus und drückten sie ein.

20.000 Euro Schaden

Außerdem rissen sie Blitzableiter aus den Verankerungen und brachen diese ab. Der dadurch verursachte Sachschaden beträgt ersten Schätzungen zufolge circa 20.000 Euro.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
ÖsterreichKärntenPolizeiSchule

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen