Schulversuch für Pflege kommt - Reform geplant

Die Pflegereform kommt und ist zugleich das erste große Thema der neuen Türkis-Grünen Koalition unter Kurz und Kogler.
Das erste inhaltliche Vorhaben von Türkis-Grün ist eine Pflegereform. Das kündigten Kanzler Kurz und Vizekanzler Kogler beim Besuch in einem Wiener Pflegeheim an.

Einer der Kernpunkte ist der Ausbau des Pflegekräfte-Angebots.

Dafür sollen eine dreijährige Fachschule und eine fünf Jahre dauernde höhere Ausbildung eingeführt werden. Finanziert werden soll die Pflege auch weiterhin großteils vom Bund.

Geplant ist aber auch eine Pflegeversicherung.

Der ÖVP schwebt eine Finanzierung über Mittel der AUVA vor. Die Sozialabgaben sollen dadurch vorerst nicht steigen, so Kurz. Was in 30 Jahren sein werde, könne er aber nicht sagen.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienNewsPolitikPflegeReformBundesregierungSebastian Kurz

CommentCreated with Sketch.Kommentieren