Yacht in Flammen – Rauchwolke über kroatischem Badeort

Am Sonntag legte sich eine schwarze Rauchwolke über einen beliebten kroatischen Urlaubsort. Der Grund: Eine Yacht war in Brand geraten.

Ein eher unübliches Bild bot sich am Sonntag sowohl Einheimischen als auch Touristen in der Nähe des kroatischen Urlaubsorts Biograd na Moru. Eine schwarze Rauchwolke legte sich über den Ort in Norddalmatien, wie Fotos und Videos zeigen. 

 Der Grund hierfür war eine in Brand geratene Yacht.

Unter Berufung auf die Polizei berichten kroatische Medien, dass das etwa 20 Meter lange Luxusboot gegen 10:15 Uhr Feuer gefangen hatte. Es befand sich lediglich 20 Meter vom Ufer entfernt. 

Ursache noch unklar

Angaben des HRT Zadar zufolge konnten sowohl Besatzung als auch Passagiere rechtzeitig evakuiert werden. Die Löschung des Brandes übernahm die örtliche Feuerwehr. 

Wie es weiter heißt, sind sowohl Brandursache als auch das genaue Ausmaß der Schäden unbekannt. Die Ermittlungen laufen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sm Time| Akt:
KroatienUrlaubReisenReiseFeuerwehrFeuerwehreinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen