Schwerer Unfall auf A13 – drei Kinder verletzt

Sieben Personen wurden bei dem Crash verletzt.
Sieben Personen wurden bei dem Crash verletzt.zeitungsfoto.at
Auf der Brennerautobahn (A13) ist es am Mittwoch zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten gekommen.

Eine 42-jährige Deutsche war gegen 6.45 Uhr mit ihrem Pkw auf der Brennerautobahn in Fahrtrichtung Süden unterwegs. Auf Höhe von Schönberg musste die Autofahrerin ihren Pkw auf dem zweiten Fahrstreifen verkehrsbedingt anhalten. 

Ein mit seinem Pkw nachfolgender 83-jähriger Deutscher bemerkte den stehenden Pkw zu spät und fuhr praktisch ungebremst auf das stehende Fahrzeug auf. Bei dem Aufprall erlitten der 83-Jährige und seine 80-jährige Gattin schwere Verletzungen.

Sieben Verletzte

Die 42-Jährige sowie ihre vier Mitfahrer im Alter von 45, 9 und zweimal 7 Jahren zogen sich leichte Verletzungen zu. Alle Verletzten wurden mit mehreren Rettungswagen in die Klinik Innsbruck eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
ÖsterreichTirolVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen