Selfie-Star Van der Bellen begeistert Wiener Teenies

Der Bundespräsident vertrat sich in der Nacht auf Samstag in der Innenstadt die Beine – und war binnen Minuten von Fans umringt.
Nächtlicher Bahö beim Stephansplatz: Staatsoberhaupt Alexander Van der Bellen spazierte am Freitag gegen 23 Uhr – diesmal ohne "First Dog" – durch die Goldschmiedgasse, wo er innerhalb kürzester Zeit von jungen Fans und Selfie-Jägern umringt war.

Leserreporterin Cornelia C. knipste den volksnahen Präsidenten, während dieser geduldig zwischen Modeboutique und Schnitzelrestaurant mit den Jungwählern (und solchen, die es bald sein werden) für Fotos posierte.

Hast du auch ein Bild geschossen, das ein großes Publikum verdient? Werde "Heute"-Leserreporter und teile es mit unserer Redaktion!





CommentCreated with Sketch.31 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. pic TimeCreated with Sketch.| Akt:
Innere StadtLeser-ReporterCommunityBundespräsidentAlexander Van der Bellen

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren