"Shot in the Dark": So klingt das Comeback von AC/DC

Seit 6 Uhr früh ist der neue AC/DC-Kracher online: So klingt "Shot in the Dark"!

Seit letzter Woche dominierten Gerüchte um ein bevorstehendes Comeback von AC/DC die Schlagzeilen - zurecht, wie sich jetzt herausstellte: Brian Johnson (73), Angus Young (65) & Co. melden sich nach sechs Jahren Auszeit mit ihrem neuen Song "Shot in the Dark" offiziell und lautstark zurück.

Erster "Shot" nach sechs Jahren

Und es kommt noch besser: Toningenieur und Produzent Mike Fraser, der seit 1976 eng mit AC/DC zusammenarbeitet, plauderte in einem Interview mit AC/DCFans.net aus, dass das Album den Titel "PWR/UP" tragen werden. Der Name tauchte bereits im Zusammenhang mit der ersten, ominösen Ankündigung der Band auf ("Heute" hat berichtet).

Außerdem soll auf "PWR/UP" auch Musik enthalten sei, die der 2017 verstorbene Rhythmusgitarrist Malcolm Young († 64) geschrieben habe. Wann genau das Album jedoch erscheinen wird, ist noch unbekannt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. dob TimeCreated with Sketch.| Akt:
AC/DCRockMusikMusikvideo

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen