"Getrennt und doch vereint"

Sido macht jetzt wieder gemeinsame Sache mit seiner Ex

Charlotte Würdig und der Rapper Sido sind eigentlich seit knapp vier Jahren getrennt. Jetzt überraschen sie mit einem gemeinsamen Projekt.

Heute Entertainment
Sido macht jetzt wieder gemeinsame Sache mit seiner Ex
Charlotte Würdig und Sido verstehen sich noch immer blendend.
Imago Images

Acht Jahre lang waren Charlotte Würdig und Sido verheiratet, bis dann 2020 die überraschende Scheidung folgte. Doch die beiden haben es geschafft sich im Guten zu trennen, sind trotz Strapazen während der Beziehung, Freunde geblieben.

Getrennt und doch vereint

Nun machen sie wieder gemeinsame Sache, denn am Wochenende überraschten sie auf ihren Instagram-Kanälen mit einem neuen Format. Unter dem Titel "Getrennt und doch vereint" kochen sie gemeinsam auf Social-Media. In den ersten beiden Episoden erklärt Sido, wie er Rouladen macht.

Könnt ihr bitte wieder zusammen kommen?
Instagram-User

Und das Format kommt richtig gut an: "Könnt Ihr bitte wieder zusammen kommen?", schreibt ein User. "Ich freue mich so krass zu sehen, dass ihr beide trotzdem miteinander lachen könnt", schreibt eine andere. Einige hoffen, dass daraus ein eigenes TV-Format entstehen könnte...

BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

1/167
Gehe zur Galerie
    Heidi Klum grinst in ihrem neuen "Intimissimi"-BH.
    Heidi Klum grinst in ihrem neuen "Intimissimi"-BH.
    Instagram

    Auf den Punkt gebracht

    • Der Rapper Sido und seine Ex-Frau Charlotte Würdig haben sich nach ihrer Trennung überraschend zusammengetan, um gemeinsam auf Social Media zu kochen
    • Trotz ihrer Scheidung sind sie Freunde geblieben und das neue Format "Getrennt und doch vereint" erfreut sich großer Beliebtheit bei den Fans, die sich sogar eine Rückkehr des Paares wünschen
    red
    Akt.
    Mehr zum Thema