Tv

Sie weinte bitterlich – Lena emotional im TV

In der aktuellen Staffel "The Voice of Germany" ist Lena als Coach zu Gast. Am Freitag sieht man die einstige ESC-Gewinnerin wieder emotional.

Filip Lalic
Lena und Stefanie Kloß kullern die Tränen.
Lena und Stefanie Kloß kullern die Tränen.
YouTube screenshot, Sat.1

Normalerweise sitzt Lena Meyer-Landrut (31) in der Jury von "The Voice Kids" und beschert uns dort allerhand rührselige Momente. Nun hat sie auch als Gast-Coach bei der großen Talentshow "The Voice of Germany" ihren großen Auftritt.

So emotional wird Lena

Nicht die Schützlinge von Ehemann Mark Forster (39) unterstützt Lena bei deren Sing-Offs, sondern sie coacht die Talente ihrer Freundin Stefanie Kloß (37). Dieser Auftritt lässt die zwei Powerfrauen allerdings nicht kalt. Beim Auftritt des gebürtigen Indonesiers Doni Wirandana (33), der mit seiner tief-rauchigen Stimme den Nat-King-Cole-Klassiker "When I Fall in Love" darbietet, bleibt kein Auge trocken.

    Lena Johanna Therese Meyer-Landrut ist eine deutsche Sängerin, Songwriterin und Model.
    Lena Johanna Therese Meyer-Landrut ist eine deutsche Sängerin, Songwriterin und Model.
    Photo Press Service

    Lena kann Tränen nicht mehr halten

    Im Anschluss an seine Performance erklärt der Künstler Doni, der für seine große Liebe Laura nach einigen Jahren der Fernbeziehung von Bali nach Köln gezogen ist, dass er den gewählten Song für die gemeinsame kleine Tochter gesungen hat. "Damit sie weiß, wie sehr ihr Vater sie liebt", verkündet er in der Show.

    Nun war es um Lena geschehen. Sie konnte ihr anfängliches Tränchen gar nicht mehr zurückhalten und schluchzte nur so dahin. Tief ergriffen sagte sie: "Jede Tochter, die einen Vater wie dich hat, kann sich glücklich schätzen. Ich habe keinen Vater, der mich liebt."

    Kein leichtes Los

    Leider hat die beliebte Sängerin kein gutes Verhältnis zu ihrem Vater, der die Familie verlassen hat, als Lena erst zwei Jahre alt war. Die Ex-ESC-Siegerin verrät den Zuschauern noch einmal, warum sie beim Coachen von Doni so emotional reagiert hat: "Ich konnte nicht anders, als ihn daran teilhaben zu lassen, dass es für mich besonders ist, weil ich nicht so einen Vater hatte, der so liebevoll zu seiner Tochter ist." Bleibt zu hoffen, dass sich das in Zukunft noch ändert. Wir wünschen es ihr.

    "The Voice of Germany" ist ab dem 7. Oktober immer freitags auf Sat.1. zu sehen.

    VIP-Bild des Tages

      Chiara Ferragni scheint nicht zu frieren.
      Chiara Ferragni scheint nicht zu frieren.
      Instagram