Sieben Lotto-Spielern fehlte nur eine Zahl für Jackpot

Lotto - am Mittwoch geht es um 1,5 Millionen Euro. (Symbolbild)
Lotto - am Mittwoch geht es um 1,5 Millionen Euro. (Symbolbild)Johanna Schlosser / picturedesk.com
Bei der kommenden Lotto-Ziehung am Mittwoch warten stolze 1,5 Millionen Euro im Jackpot. Gleich sieben Spieler schrammten daran nur haarscharf vorbei.

Einer-, Zehner- und Dreißiger-Zahlen waren am vergangenen Sonntag der Schlüssel zum Gewinn – sowohl beim Sechser als auch beim Fünfer mit Zusatzzahl. In der Kombination 4, 6, 7, 17, 18 und 38 waren sie jedoch auf keinem Wettschein angekreuzt, und somit blieb ein Sechser aus. Am Mittwoch wartet also ein Jackpot, und dabei geht es um rund 1,5 Millionen Euro.

Sieben Spielteilnehmer hatten fünf dieser Zahlen sowie die Zusatzzahl 19 auf ihren Quittungen, und damit gewannen sie jeweils rund 14.400 Euro. Zwei Gewinne wurden in Oberösterreich erzielt, je einer in Niederösterreich, Salzburg, Kärnten, der Steiermark und im Burgenland.

LottoPlus

Auch bei LottoPlus blieb diesmal ein Sechser aus, wovon wieder die 63 Gewinner eines Fünfers profitierten. Sie erhalten je rund 4.600 Euro. Beim LottoPlus Sechser der nächsten Ziehung geht es um rund 200.000 Euro.

Joker

Wie auch schon am Mittwoch der Vorwoche, so ging auch am Sonntag der einzige Joker der Runde ins Burgenland. Das angekreuzte "Ja" zum Joker war in Kombination mit der richtigen Joker Zahl rund 191.000 Euro wert.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red, wil Time| Akt:
ÖsterreichLotto

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen