Skigebiet Semmering ist am Samstag wieder bummvoll

Semmering
SemmeringLenger
Bis auf den letzten Parkplatz gefüllt war heute wieder das Ski- und Erholungsgebiet Semmering. Und der morgige Sonntag steht noch bevor!

Nach dem Mega-Andrang an den Feiertagen und Wochenenden ("Heute" berichtete) verliefen die letzten Tage am Semmering (Niederösterreich, Steiermark) recht ruhig: "Am gestrigen Freitag war wirklich recht wenig los", so Bürgermeister Hermann Doppelreiter. Ein ganz anderes Bild skizzierte der Ortschef am heutigen Samstag um 14.30 Uhr: "Die Parkplätze sind alle belegt. Es gibt noch ein Restkontingent für Skifahrer am Nachmittag und am Abend", so Doppelreiter.

Polizei griff durch

"Wer ein Ticket am Abend hat, bekommt auch einen Parkplatz", verspricht der Bürgermeister, denn das Parkplatzproblem habe man jetzt viel besser im Griff als noch zu Weihnachten - mehr dazu hier.

Wildparker haben jetzt keine Chance mehr, Hermann Doppelreiter dazu: "Großer Dank an die steirischen Behörden, die da wirklich ordentlich durchgegriffen haben."

Für den morgigen Sonntag erwartet Semmerings Ortschef erneut einen starken Andrang: "Grundsätzlich ist jeder Tag anders. Aber am Sonntag sind die Leute daheim und bei Schönwetter werden auch sicherlich wieder viele Menschen, darunter viele Wiener, den Semmering genießen", so der Bürgermeister abschließend.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. lie TimeCreated with Sketch.| Akt:
SkiSemmeringWintersport

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen