Skurrile Szenen – Taliban fahren mit Waffen Autodrom

Taliban-Kämpfer besuchten einen Vergnügungspark in Kabul.
Taliban-Kämpfer besuchten einen Vergnügungspark in Kabul.Screenshot Twitter
Die Taliban haben Afghanistan seit Sonntag unter Kontrolle. Jetzt tauchten auf sozialen Netzwerken skurrile Bilder auf.

Die Taliban sind in Kabul einmarschiert und haben Afghanistan seit Sonntag unter Kontrolle. Die radikalislamischen Milizen nahmen in den letzten Tagen im ganzen Land wichtige Provinzhauptstädte ein. Viele Zivilistinnen und Zivilisten sind auf der Flucht.

Am Montag kam es dann zu skurrilen Szenen in der Hauptstadt. Während Tausende Menschen aus Angst versuchen zu fliehen, besuchten die Kämpfer der Terrormiliz einen Vergnügungspark in Kabul. Mit Waffen fuhren sie Autodrom und setzten sich auf ein Kinderkarussell mit Pferden.

Videos davon tauchten in sozialen Netzwerken auf. Die Taliban haben sich bereits dazu bekannt, barbarische Gesetze aus den 90er-Jahren wiedereinzuführen, die sich vorwiegend gegen Frauen und Homosexuelle richten. Das nächste Ziel der radikalislamischen Miliz wird laut einem Experten die Einführung der Schariasein.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
AfghanistanTalibanEssenKriegTerrorismusKabul

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen