So geht es Selena Gomez nach dem Zusammenbruch

Selena Gomez befindet sich derzeit in einer psychiatrischen Anstalt und wird dort behandelt. Nun hat sich ein Insider zu dem Gesundheitszustand der 26-Jährigen geäußert.
Pop-Star Selena Gomez kämpft sich langsam aus ihrem Gesundheitstief!

Vor wenigen Tagen musste die Sängerin erneut in eine Klinik – die Anzahl ihrer weißen Blutkörperchen ist nach ihrer Nierentransplantation 2017 immer noch zu gering.

Die "Wolves"-Interpretin hat sich nie komplett von dem Eingriff erholt, was sie schlimm belastet.

CommentCreated with Sketch.2 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Auf dem Weg der Besserung

Im Krankenhaus erlitt die Schauspielerin am Donnerstag schließlich einen Nervenzusammenbruch, woraufhin sie sich in psychische Betreuung begab - "heute.at" berichtete.

Wie ein Insider Hollywood Life verraten hat, soll sie sich dort auf dem Weg der Besserung befinden: "Selena wird langsam von Stunde zu Stunde stärker, ist aber noch längst nicht darüber hinweg."

(red)

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
USANewsPeopleStarsSelena Gomez

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren