Es geht zu Ende

So gibt es "Die große Chance" jetzt ein letztes Mal

Die sechste Ausgabe von der großen Chance flackert am Freitag über die Bildschirme, aber danach ändert sich alles...

Heute Entertainment
So gibt es "Die große Chance" jetzt ein letztes Mal
Mark Seibert, SImone Stelzer und Josh. sind die Juroren dieser Ausgabe.
ORF

21 Talente singen und tanzen am Freitagabend bei "Die Große Chance" (20.15 Uhr, ORF 1) wieder um die Wette. In den Jurysesseln nehmen in der aktuellen Ausgabe der Musicalstar Mark Seibert, Schlagersängerin Simone Stelzer und der Popsänger Josh. Platz. Durch die Show führen wie gewohnt Fanny Stapf und Andi Knoll.

"Die große Chance" - Jury 2024

1/7
Gehe zur Galerie
    Mark Seibert
    Mark Seibert
    EVA MANHART / Eva Manhart / picturedesk.com
    Es muss mich berühren
    Mark Seibert
    über "Die Große Chance"

    "Es muss mich berühren", so Mark Seibert über seine Erwartungen gegenüber den Kandidaten und Kandidatinnen, "ich will Geschichten erzählt bekommen." Das tut beispielsweise die Familienband Missis Sippi aus Tulln an der Donau: Oliver, David, Hannah und Harald musizieren gemeinsam. Bei ihren Auftritten wird die Rolle des Sängers abgewechselt - so kann jeder einmal im Rampenlicht stehen.

    Doch eine wichtige Änderung steht nach dieser Show bei "Die Große Chance" ins Land, denn in dieser Art und Weise wird es die Casting-Sendung nicht mehr geben. Die kommenden Sendungen werden ab nächster Woche nicht mehr aufgezeichnet, sondern sind live, die erste Semifinalshow wird am 26. April gezeigt. Am 17. Mai geht es dann auch live um den Sieg und somit um 50.000 Euro.

    BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

    1/170
    Gehe zur Galerie
      Kim Kardashian schockiert ihre Fans mit ihren erschreckend dünnen Armen.
      Kim Kardashian schockiert ihre Fans mit ihren erschreckend dünnen Armen.
      Instagram/kimkardashian

      Auf den Punkt gebracht

      • Die sechste und letzte Ausgabe von "Die große Chance" flimmert am Freitag über die Bildschirme, bevor die Casting-Sendung eine wichtige Änderung erfährt: Die kommenden Sendungen werden live ausgestrahlt, wobei am 17
      • Mai der Sieger und somit ein Preisgeld von 50.000 Euro gekürt wird
      red
      Akt.